Einzelticket Sonntagstreffen

Artikelnummer: E-WR-003

Einzelticket für das Sonntagstreffen jeden letzten Sonntag im Monat eine offene Forumsrunde mit Bernhard Heuvel

Sofort lieferbar
-EINZELTICKET-

Sondertreffen:
 
Am kommenden Sonntag, den 10. Dezember 2023 machen wir ein Advents-Sonntagstreffen. Dieses Mal werde ich einige Photos mitbringen: von den Anfängen mit den Bienen bis zum Aufbau der Erwerbsimkerei. Eine Reise mit vielen vielen Bildern und kleinen persönlichen Geschichten.
 
Ich freue mich schon auf Sonntag, macht es gut. 
 
Viele Grüße aus dem tief verschneiten Upland!
 
Euer
Bernhard


Jeden letzten Sonntag im Monat von 17 bis 18:30 Uhr (open end) eine offene Diskussionsrunde unter Imkern. Mit Bernhard Heuvel als Moderator. 

Alle Fragen rund um die Imkerei, ganz nach Saison angepasst: wie Königinnen vermehren, wie die letzte Honigernte abpassen, welche Varroastrategie, wie bekomme ich den Honig cremig, wie vermarkte ich Honig in Zeiten von Corona...jede Jahreszeit und jedes Jahr hat in der Imkerei ihre eigenen Fragestellungen. Manchmal tauchen auch Probleme auf, wo ein kleiner Hinweis genügt, um weiter zu kommen.

Dazu soll die Fragerunde unter Imkern dienen. Ich (Bernhard) werde häufig wegen solcher Fragen angerufen, seit der Publikation des Buches umso mehr. Um mir die Arbeit als Imker weiter zu ermöglichen, richte ich die Fragenrunde am Sonntag ein. Da kann ich dann gebündelt und mit Zeit, die ich mir nehme, die Fragen in Ruhe beantworten. Ich bin mir sicher, daß ich selbst bei den Fragerunden auch lernen werde und freue mich schon auf das Miteinander!

Ich würde das Treffen ja gern kostenlos anbieten, aber die Gebühren für die Meetingplattform, Server und meine Zeit kosten mich für das Sonntagstreffen 267 € pro Monat. Das Treffen wird mit 19 % Mehrwertsteuer berechnet. Die Kosten habe ich in Vorkasse jetzt bezahlt und hoffe, daß das Angebot auch angenommen wird. Vorab schon mal vielen Dank! Ich nehme an, daß wir viele interessante Sonntagnachmittage verbringen werden.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, so daß die Runde nicht zu groß wird. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Abonnenten erhalten nach dem Treffen einen Link zur Videoaufzeichnung des Treffens und einen Podcast zum Nachhören – beim Autofahren, beim Arbeiten im Honigraum während des Abfüllens. 

Sie erhalten nach der Bestellung und Zahlung eine Anmeldebestätigung und einen Zugang zum Treffen. Wir erinnern Sie per E-Mail einen Tag vorher an das Treffen. Sollten Sie an dem Tag verhindert sein, können Sie sich das Treffen später über die Aufzeichnung anhören oder ansehen.


Und diese Themen behandeln wir (Auswahl):

- Berufsimkermesse Friedrichshafen
- Etikettiermaschinen
- Honig verkaufen im Supermarkt
- Größe von Gläsern und Absatz: 330 g vs. 500 g
- Dauerhafte Etiketten, die spülmaschinenfest sind
- Honig in Tontöpfen
- Oxalsäureverdampfung: aktueller Fall vor Gericht
- das neue Buch von Paul Jungels
- Klimaveränderungen und Imkerei
- nachhaltige Imkerei durch Standimkerei
- Tropilaelaps-Milbe: Verbreitung und Biologie
- das Schiedsetzen im Januar
- Arbeit mit den Temperaturtabellen
- Wirkweise des Schieds
- Honigräume im Januar/Februar aufsetzen
- Brutentwicklung und Entwicklung der Bienenvölker im Frühjahr
- das Schiedsetzen erklärt mit Fotobeispielen
- Hyperthermie zur Varroabehandlung
- Salz & Kalium als Futterzusatz
- offene vs. geschlossene Böden
- Vespa velutina
- die Anwendung des Blührechners zur Prognose der Rapsblüte
- Oxalsäure-Glyzerinstreifen zur Varroabehandlung
- Tipps und Tricks
- Witterungsverlauf Frühjahr 
- Schwarmprognose 
- gefälschtes Bienenwachs in Ungarn
- Imkern in der Hinterbehandlungsbeute
- Wasser im Bienenstock
- Anflugbretter
- Apitherapie
- Imkern als Erwerb: Fallstricke, Hoffnungen, Situation auf dem Honigmarkt, Persönlichkeitsentwicklung des Imkers
- Einflechtung von Gesellschaft, Imker und Bienen zu einem lebendigen Gesamtsystem

Und vieles mehr! 


Sei auch Du dabei!

Alternativ ein Abonnement: https://www.zurfleissigenbiene.de/kurse-und-vortraege/vortraege/jahresabonnement-sonntagstreffen.html